Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Plauen.

Ein 53-jähriger Fahrradfahrer ist am Mittwochmorgen in Plauen schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, war der Mann gegen 7.15 Uhr von der Freiheitsstraße kommend bei roter Radfahrer-Ampel über die Neundorfer Straße gefahren, als er vom stadtauswärts fahrenden Auto eines 32-Jährigen erfasst wurde. Durch den Aufprall erlitt der Radler so schwere Verletzungen, dass er zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden musste. Der entstandene Sachschaden liegt im geringen vierstelligen Euro-Bereich. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.