Rathaus ohne Internet-Kontakt

Reichenbach.

Das Reichenbacher Rathaus ist bis auf Weiteres nicht über E-Mail erreichbar. Dies teilte Stadtsprecherin Heike Keßler mit. Ursache ist eine Computerstörung. Davon betroffen sind auch das Bürgerbüro, die Friedhofsverwaltung sowie die Gemeindeverwaltung von Heinsdorfergrund. Die E-Mails werden zwischengespeichert und bearbeitet, wenn das Problem behoben ist. Durch die Störungen ist auch das Bürgerbüro nur beschränkt arbeitsfähig. So können beispielsweise keine Ausweise beantragt werden. Deshalb rät Keßler, im Zweifelsfall vorher unter der Telefonnummer 03765 524-3434 anzurufen. Wann die Störung behoben wird, ist unklar. Die Stadtsprecherin geht aber davon aus, dass die Systeme erst nächste Woche wieder laufen. (nie)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.