Raubüberfall in Spielothek - Polizei bittet um Hinweise

Nach einem Raubüberfall in einer Spielothek in Reichenbach sucht die Polizei einen Tatverdächtigen.

Am Samstagabend hat ein bisher unbekannter Mann eine Angestellte in einer Spielothek an der Schlachthofstraße mit einem Messer bedroht und Bargeld aus der Kasse entwendet. Der Täter betrat bereits gegen 23 Uhr eine Spielothek und spielte an einem Automaten, bis alle Gäste gingen. Der Mann flüchtete und beschädigte dabei eine Drückergarnitur einer Innentür der Spielothek. Es handelt sich um einen zirka 1,80 m großen, schlanken Mann. Er trug eine helle, enganliegende Dreiviertelhose, langes, hellgraues Kapuzen-T-Shirt, eine Einweg-Maske, sowie weiße Turnschuhe. Er hatte außerdem Handschuhe und die Kapuze. Der Täter hatte schwarze Augen. Die Kripo Zwickau nimmt Hinweise zur Tat oder zum Täter entgegen, Telefon 0375 4284480. (fp)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.