Reh stirbt nach Kollision

Theuma.

Zu einem Wildunfall ist es am zeitigen Dienstagmorgen auf der Lottengrüner Straße in Theuma gekommen. Laut Polizei war gegen 4.25 Uhr ein Reh in das Auto eines 42-Jährigen gelaufen. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. (bju)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.