Reichenbacher Beamte stoppen Auto

Reichenbach.

Beamte der Reichenbacher Verkehrspolizei haben am Dienstag auf der Autobahn 72 einen 36-Jährige in einem Alfa Romeo gestoppt. Der Mann kam aus Richtung Bayern. Die dortige Polizei wollte ihn bereits kontrollieren, worauf der Mann die Haltezeichen ignorierte, Gas gab und in Richtung Sachsen floh. Nach einer Verfolgungsjagd hatten die bayerischen Beamten ihre vogtländischen Kollegen um Hilfe ersucht. Bei der Kontrolle stellten die Reichenbacher fest, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besaß. (lk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.