Rodewischer im Schloss Bellevue

Rodewisch.

Hohe Ehre für ein Team aus Rodewisch: Auf Einladung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) waren jetzt Rathaus-Mitarbeiterin Jana Frost und zwei Rowi-Kids der ersten Stunde, Lena Petermann und Alina Zimmermann, zu Gast im Schloss Bellevue in Berlin, dem Amtssitz des Bundespräsidenten. Dort wurde das 25-jährige Bestehen der DKJS begangen. Man habe einen unvergesslichen Tag erlebt und viele gute Ideen für zukünftige Projekte gesammelt, so Jana Frost. Mit der Einladung sei das Engagement der jungen Rodewischer für ihre Stadt gewürdigt worden. (bap)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...