Rotschauer Feuerwehr feiert ihren 130.

Neue Ideen für die Nachwuchsgewinnung, Wettbewerbe und Technik waren zu bewundern. Das gute Klima trägt Früchte, so Wachenleiter Lutz Steinbach.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...