Ruby Maple im Bürokonzert

Das letzte Gastspiel vor der Sommerpause lockt am Freitag in die Agentur Realitätsverlust. Robert Pfretzschner und Johanne Gröning musizieren.

Reichenbach.

Morgen gibt es in den Räumen der Agentur Realitätsverlust, Weinholdstraße 21, in Reichenbach das letzte Bürokonzert vor der Sommerpause. Ab 19 Uhr präsentieren Ruby Maple ihre Musik.

Eher zufällig begegneten sich der gebürtige Reichenbacher Robert Pfretzschner und die Chemnitzer Singer/Songwriterin Johanne Gröning im letzten Jahr. Die Liebe für Musik wurde den beiden in die Wiege gelegt. Nach kurzem Abtasten war ein gemeinsamer Nenner schnell gefunden: Einmal Musik mit Herz, bitte. Aus vereinzelten Auftritten entstand das Duo, das mit zwei Stimmen und zwei Gitarren jede Bühne in ihr kleines Wohnzimmer verwandelt. Ruby Maple spielt vielseitige Musik zwischen Melancholie und einprägsamen Rhythmen. Dabei bewegt sich das Duo auf seiner ganz eigenen Linie. Den Zuhörer ziehen Ruby Maple durch ihre ehrlichen Texte und eingängigen Melodien in ihren Bann. Sie besingen dabei die Vergänglichkeit der Zeit, die Liebe in allen Arten, die Schönheit des Alltags, aber auch seine Schattenseiten. Ruby Maple befindet sich am Anfang einer erfolgreichen Musikreise. Mit ihrer Straßenmusik-Tour 2017 in Deutschland wollen die beiden neue Eindrücke und Inspirationen sammeln, um ihre Lieder um weitere Facetten zu bereichern.


Einlass beim Bürokonzert ist ab 18 Uhr, Veranstaltungsende gegen 22 Uhr. Über die Höhe des Eintrittes entscheidet das Los zwischen freiem Eintritt und maximal vier Euro.

Am 11. und 12. August findet das alljährliche Street-Happening in der Zenkergasse statt. Mit den Bürokonzerten geht es am 21. September weiter. Zu Gast sind dann Chaplin, die schon vor zwei Jahren im verrücktesten Büro der Stadt aufgespielt haben. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...