"Schäferfest" erneut zu erleben

Reichenbach.

Das Neuberin-Ensemble präsentiert am Sonntag in Reichenbach erneut seine Inszenierung "Das Schäferfest". Die Laiendarsteller zeigen das Schauspiel ab 17 Uhr auf der Bühne des Neuberinhauses. Das Stück dreht sich um die 1697 in Reichenbach geborene Theaterreformerin Friederike Caroline Neuber. Sie hatte es nicht leicht zu ihrer Zeit. Wandertheater mit Harlekin und Hanswurst grenzten für sie an Barbarei. Sie wollte wahrhaftige Gefühle und Ästhetik auf der Bühne. (lk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...