Scherben wandern ins Archiv

Bei den Bauarbeiten an der Burgauffahrt in Mylau kamen diverse alte Keramikstücke zu Tage. In Dresden werden sie aufarbeitet und eingelagert.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.