Schöneck sucht neue Eigenheimflächen

Schöneck.

Die Stadt Schöneck soll neue Flächen für Eigenheime und zur Erweiterung des Gewerbegebiets erschließen. Das hat der Stadtrat auf Antrag der CDU-Fraktion beschlossen. Damit sollen laut Fraktionschef Sven Baumann Angebote für einen Wohnstandort und zur Fachkräftebindung geschaffen werden. Die beiden Eigenheimstand- orte sind voll belegt, im Gewerbegebiet wurde die letzte freie Parzelle an die Firma Kabel-, Leitungs- und Umweltprojekte Bau verkauft. Stadtrat Ingo Penzel (Freie Wähler), Ortsvorsteher von Gunzen, wies darauf hin, bei den Plänen auch an die Ortsteile zu denken. (tm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.