Solbrigplatz: Kälte verzögert Start

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Die Vorbereitungen zum Start des neuen Wasserspiels auf dem Reichenbacher Solbrigplatz haben am gestrigen Montag wie geplant begonnen. Bis die Fontänen aber tatsächlich einen attraktiven Blickfang bilden können, werden noch ein paar Tage vergehen. Dies liegt unter anderem daran, dass die Spritzdüsen vor ihrer Inbetriebnahme noch einmal gründlich gereinigt werden müssen. Der Hauptgrund ist aber ein anderer. "Es könnte in den nächsten Tagen früh noch Frost geben", sagte Sven Keil, Leiter für Öffentliche Einrichtungen in der Reichenbacher Stadtverwaltung. "Dann würde Wasser gefrieren und es kann glatt werden. Das wollen wir im Interesse der Fußgänger nicht riskieren." (nie)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de