Spielekonsolen gestohlen

Reichenbach.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag das Jugendzentrum an der Dammsteinstraße in Reichenbach heimgesucht. Das berichtete die Polizei. Die Polizeibeamten vermuten, dass sich die Täter bereits am Mittwochabend im Jugendzentrum unbemerkt einschließen ließen. Dann durchsuchten die Täter die Räume nach Beute. Sie wurden dabei fündig und entwendeten unter anderem mehrere Spielekonsolen samt des Zubehörs im Gesamtwert von etwa 1000 Euro. Der dabei noch angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro. Nach dem Beutezug flüchteten die Diebe, indem sie durch ein Fenster kletterten. Die Polizeibeamten hoffen nun bei der Suche nach den Tätern auf Hinweise von Zeugen. (lk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...