Twitterfrei

Sachsens Regierungschef ist heute und morgen im oberen Vogtland unterwegs. Vier Termine spult er ab. Bad Brambach, Bad Elster, Adorf und Morgenröthe-Rautenkranz. Das riecht nach Wahlkampf - auch wenn die Landtagswahl noch ein ganzes Jahr entfernt ist. Nach den Ereignissen zuletzt ist Michael Kretschmer bestimmt reif für die Soletherme. Vielleicht tut ihm das Vogtland aber auch auf andere Weise gut. Stichwort digitale Abstinenz. In Bad Brambach soll das Netz an manchen Stellen ziemlich lahm sein. Falls er sich mal wieder vertwittert, lässt sich das Ganze bestimmt noch einfangen. (tb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...