Umweltschützer lehnen Umzug der Falknerei ins Pfaffengut ab

Im Streit um die Ansiedlung der Touristenattraktion auf dem Gutsgelände gibt es eine erste Entscheidung. Noch ist offen, was der zweite Pächter sagt.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...