Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Unbekannter verlässt Unfallort

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

In einem Fall von Unfallflucht auf der Staatsstraße 289 bei Treuen am Montagnachmittag sucht die Polizei Zeugen. Ein 57-Jähriger befuhr gegen an dem Tag 14.10 Uhr mit seinem Laster die Staatsstraße aus Fahrtrichtung der Autobahn 72 kommend. In der Gegenrichtung überholte ein Unbekannter mit seinem Auto in einer langgezogenen Kurve einen anderen Pkw und kam dem 57-Jährigen dabei entgegen, berichtet die Polizei. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Lkw-Fahrer nach rechts aus und kollidierte seitlich mit der Leitplanke. Anstatt sich um die Schadensregulierung zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Am Laster und an der Leitplanke entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 7000 Euro. Wer Hinweise zu dem unbekannten Fahrzeugführer beziehungsweise dessen Pkw geben, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter Telefon: 03744 2550 in Verbindung zu setzen. (lh)