Vier 15-Jährige beschädigen Wippe

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Am Ostermontag ist die Polizei in Plauen zu einem Spielplatz an der Bahnhofstraße gerufen worden. Zeugen hatten kurz vor 18.30 Uhr beobachtet, wie mehrere Jugendliche eine Federwippe beschädigten. Vor Ort bestätigte sich dies: Der Schaden am Spielgerät wurde auf rund 200 Euro geschätzt. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, trafen die Einsatzkräfte vor Ort vier Jugendliche im Alter von 15 Jahren an. Gegen sie wurde eine Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.