Vorfahrtsfehler: 8000 Euro Schaden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Netzschkau.

Ein Vorfahrtsfehler war am Mittwochnachmittag in Netzschkau für einen Unfall verantwortlich, bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro entstanden ist. Ein 40-jähriger Ford-Fahrer war auf der Georg-Herwegh-Straße in Richtung Georgsstraße unterwegs. Dort wollte er nach Angaben der Polizei nach links in die Georgstraße abbiegen. Dabei missachtete er jedoch eine vorfahrtsberechtigte 73-Jährige in einem Skoda. Die Frau war auf der Georgsstraße aus Richtung Schützenstraße unterwegs. An der Kreuzung stießen beide Autos zusammen. (lh)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.