Vorstoß - Neue Ideen für Jugendklub gesucht

Rotschau.

Die Räume des Jugendklubs in der Rotschauer Turnhalle sind verwaist. Es gibt zurzeit keine Jugendlichen, die sich dort treffen. Das war Einwohnerin Birgit Keubler aufgefallen. Sie nutzte die Bürgerfragestunde am Mittwoch in Rotschau, um sich nach der Nutzung der Räume zu erkundigen. Ortsvorsteher Veit Bursian dazu: "Wir haben einen starken Sportverein mit Jugendabteilungen und eine aktive Jugendfeuerwehr. Im Moment ist einfach kein Bedarf da. Bei uns machen die Vereine die aktive Jugendarbeit." Das brachte die Einwohnerin auf die Idee, die Räume anderweitig zu nutzen: "Vielleicht könnte man Lesungen für Senioren anbieten." Gute Ideen seien immer gefragt, meinte Bursian. Es lohne sich, über den Vorschlag nachzudenken. (sia)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...