Wahlforum für Neumark am 2. Mai

"Freie Presse" lädt in die Schul-Turnhalle ein

Neumark.

Sieben Kandidaten haben ihren Hut in den Ring geworfen und wollen am 26. Mai zum neuen Bürgermeister von Neumark gewählt werden. Am Donnerstag, den 2. Mai, stellt die "Freie Presse" alle in einem Wahlforum vor. Ab 18.30Uhr (Einlass ab 17.30Uhr) werden die Moderatoren Gunter Niehus und Jan Meinel in der Schul-Turnhalle an der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße mit den Kandidaten über die wichtigsten Themen des Orts diskutieren. Da der Platz für Autos rund um die Turnhalle knapp bemessen ist, wird empfohlen, auch Parkplätze in der Umgebung zu nutzen.

Die Einzelbewerber Andreas Dust, Stefan Schönfeld und Jens Sölle sowie Kathrin Krause (CDU), Jürgen Börner (SPD), Thomas Claus (Die Linke) sowie Sven Köpp (FDP) wollen an diesem Abend den Wählern ihre Vorstellungen zur Zukunft von Neumark erläutern. Es ist im Laufe der Veranstaltung außerdem eine Fragerunde geplant, bei der Besucher sich direkt an einen oder an alle Kandidaten wenden können. Eine andere Möglichkeit: Die Leser der "Freien Presse" können im Vorfeld des Forums an die Reichenbacher Lokalredaktion einen Brief oder eine E-Mail schreiben und Fragen oder Themen vorschlagen. Über was soll am 2. Mai gesprochen werden? Teilen Sie der "Freien Presse" Ihre Wünsche und Fragen mit! (nie)

Christoph Ulrich

Ulrichs Bilanz:Der „Freie Presse“-Wirtschaftsnewsletter von Chef­korrespondent Christoph Ulrich

kostenlos bestellen

Kontakt: Fragen und Themenvorschläge an die "Freie Presse", Markt 5, 08468 Reichenbach. Oder per E-Mail an die Adresse:

red.reichenbach@freiepresse.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...