Warnung - Spendensammler: Verdacht auf Betrug

Plauen.

Die Polizei hat gestern in Plauen vor illegalen Spendensammlern gewarnt. Vier Rumänen - zwei Frauen und zwei Männer im Alter von 17 bis 21 Jahren - waren seit Donnerstag hierzu in mehreren Einkaufsmärkten sowie auf Parkplätzen im Innenstadtbereich von Plauen unterwegs. Ihnen wird vorgeworfen, unter der Vortäuschung von Hilflosigkeit Geld für einen Behinderten- und Taubstummenverein gesammelt zu haben, das sie jedoch für sich selbst beanspruchten. Die Höhe der illegal eingenommenen Spenden ist derzeit nicht bekannt. Die Polizei rät: "Lassen Sie sich den Sammelausweis zeigen." (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...