Weihnachtsmarkt findet in Mylau statt

Mylau.

Ein Weihnachtsmarkt wird erstmals an der Netzschkauer Straße in Mylau angeboten. Der Neumylauer Olaf Roth, eher bekannt als Chef des Oldtimerclubs Reichenbach, lädt für Freitag und Samstag jeweils 17 Uhr an die Netzschkauer Straße 14/16 ein. Der Initiator: "Mir haben ältere Mylauer erzählt, dass sie den steilen Berg zur Burg nicht hoch und erst recht nicht wieder runter kommen, aber auch gern etwas Weihnachtliches hätten. Hier ist alles eben und gut zugänglich. Deshalb hatte ich die Idee." Der Begriff Weihnachtsmarkt erscheint angesichts des Angebotes ehrgeizig: Mit Waren wird dort nicht gehandelt. Dafür gibt es eine Bude, aus der Glühwein, Roster und andere Leckereien angeboten werden. Die Gäste sollen gemütliche Stunden in Kerzenschein und am Lagerfeuer in vorweihnachtlicher Atmosphäre verbringen. An beiden Tagen kommt der Weihnachtsmann um 18 Uhr. (pstp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...