Weitere Aufträge für den Kita-Bau

Neumark.

Auf der jüngsten Sitzung des Neumarker Gemeinderats wurden zahlreiche Vergaben im Zusammenhang mit dem Neubau der Kindertagesstätte getätigt. Die Lüftung wird von der Firma Frank Haustechnik aus Lichtentanne für reichlich 126.000 Euro gebaut. Den Heizungseinbau übernimmt die Firma Jens Burkhardt Heizung-Lüftung-Sanitär aus Heinsdorfergrund für knapp 124.000 Euro. Die sanitären Anlagen werden durch die Haustechnik 2000 GmbH in Limbach für reichlich 106.000 Euro installiert. Das Gerüst stellt die Firma Bindig aus Heidenau für knapp 33.000 Euro. Insgesamt lag die Vergabesumme etwa 17.000 Euro unter den geschätzten Baukosten des beauftragten Planungsbüros HSP aus Zwickau, obwohl einige Gebote die Kostenschätzung deutlich übertrafen. Der Bau soll insgesamt drei Millionen Euro kosten. (pstp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.