Wendeschleife wird komplett erneuert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Unterheinsdorf.

Die im Laufe der Jahre arg unter die Räder gekommene Wendeschleife im Heinsdorfer Industriegebiet Kaltes Feld wird für 51.000 Euro komplett erneuert. Für den Neubau des ramponierten Straßenteils hat der Gemeinderat jetzt dem Hoch- und Tiefbau Reichenbach als wirtschaftlichstem von fünf Bietern den Zuschlag erteilt. Baubeginn ist laut Bürgermeisterin Marion Dick nach Himmelfahrt, Ende Juli soll die Maßnahme abgeschlossen sein. HTR hatte sich mit seinem Angebot mehr als die Hälfte unter der am Preisniveau der Vorjahre orientierten Kostenschätzung bewegt. Generell niedrigere Angebotspreise spiegeln nach Auffassung des Bauamts einen gegenwärtig niedrigen "Auftragsbestand" wider. (gem)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €