Wettbewerb: Fotos sehen und bewerten

Vogtlandhalle Greiz bietet neue Einblicke

Greiz.

Unter dem Motto "Mein Vogtland" präsentiert ab dem heutigen Samstag die Vogtlandhalle in Greiz eine neue Ausstellung des dortigen Fotoclubs. Zu sehen ist diese Ausstellung über die gesamte Glasfront der Veranstaltungshalle. Die Vorbereitungen liefen dafür bereits am gestrigen Freitag, ab heute können die Betrachter staunen - und bewerten.

Der Fotoclub Greiz hatte bereits vor einiger Zeit gemeinsam mit dem Team der Halle eine Fotoausstellung an der Glasfront des Foyers der Vogtlandhalle gezeigt. Die Bilder konnten von außen betrachtet werden. Geöffnet werden musste die Halle dafür nicht. Zahlreiche Greizer und Gäste der Stadt hatten im November diese Möglichkeit wahrgenommen, um sich die Retrospektive auf die 800-Jahrfeier in Greiz und die Bilder des Thüringentags anzusehen, so die Veranstalter.

Bei der neuen Ausstellung können die Betrachter auch aktiv werden. Jedes ausgestellte Fotomotiv besitzt eine Nummer, die am Bild selbst angebracht ist. Betrachter können das Foto als Lieblingsmotiv auswählen und zur Prämierung vorzuschlagen. Der Weg dahin sei sehr einfach, so die Veranstalter: An der Kasse der Vogtlandhalle liegen vorbereitete Zettel aus, auf dem der Favorit anonym angekreuzt werden kann. Eine weitere Möglichkeit besteht, indem man per E-Mail unter der Adresse info@vogtlandhalle.de sein Lieblingsmotiv beziehungsweise dessen Bildnummer unter dem Betreffvermerk "Fotowettbewerb" melden kann. Nach erfolgter Auszählung winkt dem Sieger am 27. Januar des kommenden Jahres eine Prämie von 75 Euro. (lk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.