Wetterstation wieder am Netz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Nach der mehrmonatigen Modernisierung der Plauener Wetterstation werden ab sofort alle Messdaten vollautomatisch erfasst und von der Südvorstadt aus an den Deutschen Wetterdienst weitergeleitet. Zehn Messgeräte liefern permanent Daten. Bereits seit 1863 werden diese in Plauen erfasst und gesammelt. Im Jahre 2002 wurde das Messfeld in seiner heutigen Struktur aufgebaut und seither immer wieder modernisiert. (cie)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.