Zerstörtes Gebälk bedroht Trinitatiskirche

Böse Überraschung unterm Dach: Kein einziger gesunder Deckenbalken ist mehr zu finden. Seit Juli ist die Kirche daher gesperrt. Doch Rettung naht.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.