Von Abenteuerlust zur Aufbauhilfe

Vier Erzgebirger helfen seit 2013 in Afrika. Der Verein, den sie gegründet haben, nennt sich "Miriquidi goes Africa". Dahinter stecken eine Handvoll Personen, ein beeindruckendes Netzwerk und ein Abenteuer auf vier Rädern.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.