Vorfahrt an Kreuzung missachtet

Oelsnitz.

Auf einer Kreuzung in Oelsnitz kam es am Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Autos beschädigt wurden. Laut Polizei befuhr eine 65-Jährige mit einem Opel den Karl-Marx-Platz in Richtung Schulstraße. An der Kreuzung zur Marktstraße missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Ford-Fahrers (43) und stieß mit diesem zusammen. Verletzt niemand. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 8.000 Euro. Der Opel wurde abgeschleppt, da er nicht mehr fahrbereit war. (gsi)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.