Vorschlag - Klapperbrunnen soll auf neuen Campus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Warum wir unsere Kommentarfunktion auf der Homepage deutlich einschränken

  • 0
    3
    Interessierte
    09.05.2019

    Diese Mittel könnten aus dem SED-Vermögen genommen werden …

    Aber nun wird der Busbahnhof nun doch auf den Bahnhofsvorplatz verlegt !
    Da hatten wir uns die Hände wund geschrieben und es wurde nicht erhört bzw. hat man sich nicht umstimmen lassen , also nicht davon abbringen lassen …

    Die UNI - Mitarbeiter wollen unbedingt einen "busfreien" Vorplatz und eine schöne Aussicht
    Ich glaube kaum , dass das ´vorzugsweise` für die Studenten ist , wo die doch studieren müssen und in der UNI-Bibliothek ´lesen` müssen , zumal die auf der Reichenhainer einen großen Vorplatz haben …