Warum fackeln Ölförderunternehmen Gas ab?

Neulich bekam ich Bilder von Förderanlagen und Raffinerien zu Gesicht. Darauf waren die weithin leuchtenden Fackeln der Abfackelungsanlagen für das anfallende Gas erkennbar. Diese waren obendrein von einer schwarzen Rauchfahne gekrönt, was auf unvollständige Verbrennung hindeutet. Da diese Verschwendungspraxis schon seit Jahrzehnten besteht, stellt sich die Frage, ob und wann die Ölindustrie sie beendet und die anfallenden Gase einer sinnvollen Verwendung zuführt. (Diese Frage hat Siegfried Franz aus Oelsnitz gestellt.)

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.