Warum haben Kontrabässe neuerdings fünf Saiten?

In meiner Schulzeit hatte ein Kontrabass vier Saiten - von unten nach oben: E-A-D-G. Heutzutage sieht man fast nur Kontrabässe mit fünf Saiten. Wie ist dort die Stimmung, und warum spielt man vorwiegend solche Instrumente? (Diese Frage hat Horst Hofmann aus Litzendorf, Landkreis Bamberg, gestellt.)

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.