Was für ein Lichtband zog da Ende Mai über den Himmel?

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

In der Nacht vom 24. zum 25. Mai konnten wir in Lungkwitz bei Kreischa (Landkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge) nach Mitternacht am Himmel ein Phänomen beobachten, das wir noch nie gesehen hatten und das für uns nicht erklärbar ist. Über den Zenit zog ein schmales leuchtendes Band, wie ein Zug von einzelnen Sternen und viel langsamer als eine Sternschnuppe. Es war so unglaublich, dass wir uns gegenseitig versichern mussten, dass es keine Täuschung war. Was kann das gewesen sein? (Diese Frage hat Heiko Reinhold aus Stollberg gestellt.)

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.