Wer zahlt bei Autoschäden wegen Schlaglochpiste?

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein Autofahrer hat sich bei Tannenberg aufgrund massiver Schäden nach dem Winter einen Platten gefahren. Mehrere Hundert Euro kostete die Reparatur. Hat er Anrecht auf Entschädigung?

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    0
    Hinterfragt
    05.04.2019

    "...Seit mindestens zwei Jahren...",
    in Zusammenhang mit,
    "...in einem vertretbaren Zeitraum, wenn es die Witterung zulässt, beseitigt werden. ...und kann sich bis in den Sommer ziehen...."

    Das muss Satire sein!

  • 5
    0
    MPvK87
    05.04.2019

    „Solange die Behörde nicht gegen ihre Verkehrssicherungspflicht verstoßen hat, und das habe sie in diesem Fall nicht“

    Ist das Satire?