Not kennt keine Öffnungszeiten. Auch nicht die von Arztpraxen. Wer in ernsthafter Gefahr ist, braucht Hilfe - und zwar sofort. Für schnelle und unkomplizierte Unterstützung steht das Deutsche Rote Kreuz mit seinen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bereit. Das DRK ist auch im Vogtland die wohl wichtigste Hilfsorganisationen. Die DRK Kreisverbände Klingenthal und Oelsnitz wie auch die DRK Rettungsdienst Oberes Vogtland gGmbH sehen sich den sieben Grundsätzen der internationalen Rot Kreuz Gemeinschaft verpflichtet,

  • Menschlichkeit
  • Unparteilichkeit
  • Neutralität
  • Unabhängigkeit
  • Freiwilligkeit
  • Einheit
  • Universalität.

Der Blick auf diese Grundsätze erscheint uns heute wichtiger denn je. Wir helfen unabhängig von der Person, der Nationalität oder der politischen Einstellung!

Die DRK Rettungsdienst Oberes Vogtland gGmbH ist eine der modernsten Anlaufstellen für Rettungsdienst und Krankentransport in Sachsen. Gemeinsam mit den DRK Bergwachten in Klingenthal und Schöneck, dem DRK Sanitätsdienst in Oelsnitz sowie dem DRK Katschutzzug Plauen gewährleisten wir schnelle Hilfe und Rettung auch abseits erschlossener Gebiete und im unwegsamen Gelände. Beschäftigten und ehrenamtlichen Helfern bieten wir moderne Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Interessenlagen. In der zurzeit größten und modernste Rettungswache in Adorf oder im komplett neu errichteten Garagenkomplex der Bergwacht in Klingenthal/Mühlleithen bestehen nicht nur beste Arbeitsbedingungen, sondern auch Möglichkeiten, unter praxisnahen Bedingungen zu üben oder neues Wissen zu erwerben.

Ob Notfallsanitäter, Bergretter oder Sanitäter im Katschutzzug, wer seine Berufung gefunden hat, oder diese noch sucht, wer andere Menschen helfen oder ihnen das Leben erleichtern möchte, der ist beim DRK in Klingenthal oder Oelsnitz oder bei unserem Rettungsdienst genau richtig. Hier wartet ein moderner Arbeitgeber, der mit flachen Hierarchien und attraktiven Arbeitsbedingungen für Mitarbeitende punktet. Mitten im Vogtland das DRK unterstützen? Das verspricht auch noch einen weiteren Vorteil: Hier kann man in einer Region arbeiten, in der andere Urlaub machen.

  • Beispiel Bergwacht: Der Einsatzort im Gebirge ist einer der schönsten und gleichzeitig eine besondere Herausforderung. Klar, Unfallstellen sind oftmals mit Einsatzfahrzeugen schwer erreichbar, das Gelände ist steil und schwierig, alle Beteiligten sind der Witterung ausgesetzt. Dennoch sind wir jederzeit einsatzbereit, weil fachliche Qualifikation, Erfahrung und notfallmedizinische Technik auf dem höchsten Stand ist.
  • Beispiel Rettungsdienst: Bei lebensbedrohlichen Notfällen wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder schweren Unfällen sind die Mitarbeiter unseres Rettungsdienstes innerhalb weniger Minuten vor Ort. Sie versuchen, mit allen Möglichkeiten Leben zu retten und akut bedrohliche Situationen abzuwenden.
  • Beispiel Wasserwacht: Sie möchten sorglos das schöne Wetter am See oder im Freibad genießen? Dank der DRK Wasserwacht können sie das!
  • Beispiel Katastrophenschutz: Egal, ob im Oberland Häuser durch Hochwasser von der Außenwelt abgeschnitten sind, oder im Plauener Zentrum ein Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg gefunden wurde…unser DRK Katschutzzug ist mit vor Ort!
  • Beispiel Pflege und Alltagshilfe: Das DRK im oberen Vogtland greift natürlich auch den Menschen vor Ort unter die Arme. Unterstützt werden sie bspw. mit ambulanter Pflege, ausführlicher Pflegeberatung, hauswirtschaftlicher Hilfe, Einkaufsservice und vielem mehr.

Gibt es einen schöneren Anreiz für eine Lebensaufgabe, als anderen Menschen zu helfen? Nein? Dann bewirb Dich gleich für eine Mitarbeit beim DRK!