Schritt-für-Schritt zum Ziel

Schritt-für-Schritt zum Ziel

Bildungswege bei der Sächsischen VWA - mit uns ist Weiterbildung neben dem Beruf möglich.

Die Sächsische VWA als Weiterbildungspartner

Seit über 28 Jahren bietet die Sächsische VWA viele Weiterbildungen an, damit sich Berufstätige neben dem Beruf weiter qualifizieren können. Durch die Studiengänge wurden die VWAen in ganz Deutschland zu einer der bekanntesten Marken im Bildungsbereich. In Sachsen sind es über 7000 Absolventen.

Nach Erhebungen des Bundesverbandes der VWAen konnten sich rund 78 Prozent der Absolventen nach ihrem VWA-Studium beruflich verbessern, über 90 Prozent empfehlen die VWA weiter und 84 Prozent sind an zusätzlichen Fortbildungsangeboten der VWA interessiert.

Von A wie Anfänger bis Z wie Zusatzqualifikation

Ob als Auf- oder Umsteiger, als Karrierebewusster, als Familienmanager oder als Spätzünder - wir haben für jeden das passende Format. Zum fairen Preis mit hoher Qualität. Studieren ist ohne Abitur aber mit Berufsabschluss und Erfahrung bei der Sächsischen VWA möglich. Bei uns gelingt Ihnen die direkte Verknüpfung von Theorie und Praxis.

Sie sind schon länger aus dem Lernprozess raus und wollen noch einmal eine Studium beginnen? Dann können Sie zur optimalen Vorbereitung Kurse besuchen z.B. für das Fach Mathe mit den Grundlagen der Wirtschaftsmathematik oder Basiswissen für VWL, Finanzwissenschaft, Buchhaltung und Rechtsgrundlagen.

Wir machen Sie fit für Ihre berufliche Zukunft - genau dafür sind wir mit unseren zahlreichen Angeboten da. Sie können mit uns Beruf und Familie in Einklang bringen. Eine gute Organisation mit teilnehmerorientierter Unterrichtsplanung macht es möglich.

Unsere Angebote

  • Studiengänge: Betriebswirtschaft, Verwaltungsbetriebswirtschaft, Informatik-Betriebswirtschaft
  • Fachstudiengänge und Kompaktkurse: Betriebsinformatik, Personal, Sozialmanagement, Kulturmanagement, Digitale Unternehmenskommunikation
  • Lehrgänge für Wirtschaft, öffentliche Verwaltung, Soziales oder Pflege
  • Über 600 Seminare, Workshops und Fachtage
     

Optimale Lernbedingungen in modernen Räumen und mit guter Verkehrsanbindung haben Sie in Dresden im Kugelhaus am Hauptbahnhof sowie an der TU Dresden und an der TU in Chemnitz. Praktisches Wissen erfahren Sie von (Hochschul-)Dozenten und Praktikern aus der Wirtschaft und Verwaltung.                                        

Verwaltungslehrgänge in Plauen

Sie eignen sich fundiertes Wissen in den wichtigsten Gebieten des öffentlichen Rechts und dessen Rechtsanwendung sowie der Verwaltungsbetriebswirtschaft an. Des Weiteren werden Sie in Verwaltungslehre und bürgerorientierter Verwaltung geschult.

Mit der erfolgreichen Angestelltenprüfung I erhalten Sie den Abschluss als "Kommunalfachangestellte(r) (VWA)". Nach bestandener Prüfung bei der Landesdirektion Sachsen erhalten Sie den Berufsabschluss "Verwaltungsfachangestellte(r)". Beide Prüfungen sind nacheinander möglich.

Zielgruppe sind Beschäftigte aus Kommunal- und Landesverwaltungen, Zweckverbänden, Eigenbetrieben sowie aus kirchlichen Verwaltungen, aus Krankenkassen oder Kulturreinrichtungen in öffentlicher Trägerschaft.

Sie wollen wissen, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Frau Romy Rahnfeld berät Sie gern.
Telefon: 0351 4704526 oder per E-Mail an rahnfeld@s-vwa.de.

In Kooperation mit der TU Chemnitz zum Bachelor

Der Studiengang Public Sector Management ist eine von vier berufsbegleitenden Studienmöglichkeiten der Technischen Universität Chemnitz, um einen Bachelor-Abschluss auch
ohne reguläres Präsenzstudium zu erreichen. In Kooperation mit der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e.V., bietet die TU Chemnitz Absolventinnen und Absolventen des Verwaltungs-Diploms der VWA die Gelegenheit, den akademischen Grad des Bachelor of Science zu erlangen.

Studieren zum Probieren - auch das geht

Als Gasthörer können Sie einzelne Themen besuchen und so aktuelles Wissen erwerben.
Erfragen Sie die Termine und Kosten dazu.

Interessiert? Gern beraten wir Sie!

Neugierig geworden, aber Sie haben noch einige Fragen? Herr Dr. Sehmisch steht Ihnen gern zur Seite Telefon 0351 4704515 oder sehmisch@s-vwa.de der Sächsischen VWA sind für Sie von Montag bis Freitag da. Entweder Sie kommen zu einem der angebotenen Infotage od er Sie rufen uns an und vereinbaren einen Gesprächstermin.

Weitere Details finden Sie unter:

www.tu-chemnitz.de

www.s-vwa.de

Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e.V. 
Wiener Platz 10 
01069 Dresden 

Telefon: 0351 470 45 10 
Telefax: 0351 470 45 40
mail@s-vwa.de 
 

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...