Westsachsenliga: Kopfballstärke macht den Unterschied

Durch das 5:1 bei Motor Thurm haben die Fußballer des FSV Limbach-Oberfrohna ihre englische Woche mit dem dritten Sieg abgeschlossen. Dabei zahlte sich vor allem ihre Lufthoheit aus.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.