Liebe Leserinnen und Leser,

anlässlich der anstehenden Landtagswahl in Sachsen lädt die Freie Presse in Kooperation mit der Leipziger Volkszeitung und der Sächsischen Zeitung zur Debatte "Sachsen wählt" in das Kraftwerk nach Dresden ein. 100 Leserinnen und Leser der Freien Presse können kostenfrei dabei sein.  

Die Debatte wird von Annette Binninger (Chefredakteurin Sächsische Zeitung), Hannah Suppa (Chefredakteurin Leipziger Volkszeitung) und Torsten Kleditzsch (Chefredakteur Freie Presse) moderiert. Auf der Bühne empfangen sie folgende Gäste:

  • Michael Kretschmer, Ministerpräsident Sachsen (CDU)
  • Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (SPD)
  • Katja Meier, Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung von Sachsen (Grüne)
  • Susanne Schaper (Linke)
  • Robert Malorny (FDP)
  • Sabine Zimmermann (Bündnis Sahra Wagenknecht) 
  • Jörg Urban, Landesvorsitzender (AFD)

Unter der Mailadresse wahl24@freiepresse.de haben Sie die Möglichkeit, eigene Fragen zur Debatte einzusenden. Sie fließen in die Gestaltung des Abends mit ein.


Wann? Donnerstag, 08. August 2024, 19.00 - ca. 21.30 Uhr | Einlass ab 17.00 Uhr

Wo? Stromwerk Dresden, Kraftwerk Mitte 28, 01067 Dresden

Es wird einen Shuttle-Transfer von Chemnitz (Haltestelle "Stadthalle") zum Veranstaltungsort geben. Falls Sie dieses Angebot nutzen möchten, können Sie das in Ihrer Anmeldung angeben.

Die Anmeldung für eine Vor-Ort-Teilnahme ist bis zum 21.07.2024 auf dieser Website möglich! Falls mehr Anmeldungen, als Plätze vorliegen, entscheidet das Los. Finale Teilnahmebestätigungen werden in der Woche ab dem 29. Juli per E-Mail verschickt. Bitte beachten Sie, dass sich jede Person einzeln anmelden muss. 

 

Wir freuen uns auf ein spannendes Gespräch!

Eine Übersicht zu weiteren Wahldebatten im Verbreitungsgebiet der Freien Presse finden Sie unter freiepresse.de/wahldebatten.

Ihre Freie Presse