WM in Doha: Mehr Krampf als Glanz bei deutschen Sprinterinnen

Die deutsche Sprintduo Gina Lückenkemper und Tatjana Pinto enttäuschte in Doha über 100 Meter. Auch bei der Suche nach den Ursachen taten sie sich schwer.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.