Wo Pferde sich durch Hindernisse denken

Auf einem Reiterhof in Waldkirchen wird ein in Sachsen einmaliger Parcours getestet. Dort ist Köpfchen gefragt - nicht nur bei den Reitern.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Frassi
    10.10.2019

    Es ist eine tolle Sache, wenn Vereine gegründet werden, die mit dem Herzen dabei sind, so wie der "Pferde(er)Leben" Verein. Diese Meldung in der Freien Presse lässt auch mein Herz höher schlagen, denn es sind positive Beiträge, die leider viel zu wenig zu finden sind. Oft sind Schreckensmeldungen, die die Angst der Bürger schüren. Ich wünsche dem Mitgliedern eine gute Zeit mit tollen Ideen, die den Tieren und den Menschen schöne Momente bringen. Es ist wichtig, gerade in dieser Zeit arrangiert sich dem Leben zu stellen. Viel Glück!
    Franziska Frassek aus Flöha