Wohin es für Adorf in naher Zukunft gehen soll

Die Verbesserung der Infrastruktur und ein engeres Miteinander von Bürgern und Gemeinde sind Ziele der Arbeit des Ortschefs. Zudem will er ein bestimmtes Geschäft an den Marktplatz holen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Steuerzahler
    03.03.2020

    Ein Nachnutzungskonzept für die Adorfer Schule? Das wäre nicht notwendig, wenn man im Neukirchner Rathaus an einer Lösung zur Fortführung der Montessorischule ein wenig Interesse gezeigt hätte, bei allen bestehenden Problemen mit dem Betreiber.