Zwei Psychotherapeuten schließen Versorgungslücke

Bis zu neun Monate müssen psychisch kranke Kinder und Jugendliche der Region derzeit auf einen Termin für ambulante Behandlung warten. Zwei Auerbacher wollen das bald ändern.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.