1000 Euro Schaden am Aussichtspunkt

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:
Reichenbach.

Die Ortschaftsräte der Gemeinde Callenberg tun alles, um mit Mitteln aus dem zur Verfügung stehenden Budget kleine Oasen in den Ortsteilen zu schaffen. Ein Fall von Vandalismus sorgt derzeit für Unverständnis in Reichenbach. Vor Jahren war der Aussichtspunkt auf der Reichenbacher Höhe eingerichtet worden. Das schöne Bild ist allerdings Geschichte. Noch im alten Jahr war zunächst der Stein am Fuße des Baumes entwendet worden. Inzwischen ist auch die Orientierungstafel verschwunden, ebenso ein Hinweisschild, das Ortsunkundige über Ziel und Entfernung informierte. Schaden: circa 1000 Euro. (hpk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.