20 Stände im und ums Schloss

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Mit 20 verschiedenen Ständen wartet der Herbst-Bauernmarkt am Sonntag von 10 bis 18 Uhr im Schloss Forderglauchau auf. Im und um das Schloss werden viele Stände für ein abwechslungsreiches und regionales Angebot sorgen. Gekauft werden können heimische Kartoffeln, Gemüse und Kürbissorten sowie Köstlichkeiten aus eigener Herstellung wie Honig, Marmelade und Aufstriche sowie geräucherter Fisch und Käse. Weiter reicht die Palette von herbstlichen Deko- und Geschenkartikeln bis zu Haushaltswaren. Das teilen die Veranstalter, die Kräuterhexenstube Schloss Hinterglauchau und der Kulturbetrieb Glauchau, mit. (hd)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.