Arbeiten für den Neubau begonnen

Glauchau.

Die Bauarbeiten für das neue Reha-Zentrum an der Chemnitzer Straße in Glauchau haben begonnen. Das Rudolf-Virchow-Klinikum lässt auf der Fläche ein Rehabilitationszentrum für psychisch kranke Menschen errichten. Geplant sind ein Gebäude mit Erdgeschoss und zwei Obergeschossen sowie ein flacher Werkstattanbau. Vorgesehen sind insgesamt 45 Therapieplätze, davon 25 ambulant. Das neue Reha-Zentrum soll das jetzige an der Martinistraße ersetzen. (sto)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.