Auffahrunfall - Junge Frau leicht verletzt bei Kollision

Zwickau.

Eine Leichtverletzte und 4000 Euro Sachschaden hat ein Auffahrunfall verursacht, der sich am Freitag gegen 5.30 Uhr an der Einmündung Kolpingstraße/Talstraße ereignet hat. Eine 19-Jährige hielt mit ihrem VW Golf an, um einen Rettungswagen im Einsatz passieren zu lassen. Der 44-jährige Golf-Fahrer hinter ihr bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Die junge Frau wurde dabei leicht verletzt und anschließend ambulant behandelt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...