Auto kommt von der Fahrbahn ab

Glauchau.

Zwei leicht Verletzte und 7700 Euro Sachschaden hat ein Unfall verursacht, der sich am Dienstagabend auf der Rothenbacher Straße in Glauchau ereignet hat. Ein 18-Jähriger, der mit einem VW stadteinwärts fuhr, geriet gegen 21.15 Uhr - Polizeiangaben zufolge vermutlich auf Grund eines Lenkmanövers - in Höhe des Hausgrundstücks 61 nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Warnbake und kam am Grundstückszaun zum Stehen. Durch den Unfall wurden der Fahrer und seine 18-jährige Beifahrerin verletzt und mussten ambulant behandelt werden. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (tc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.