Auto überschlägt sich - Eine Verletzte

Dänkritz/Crimmitschau.

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitag kurz nach 20 Uhr auf regennasser Fahrbahn auf der S 290 gekommen. In Fahrtrichtung Crimmitschau, kurz vor der Einfahrt in Richtung Lauenhain hatte sich ein PKW überschlagen. Rettungsdienst und Notarzt waren vor Ort. Zusätzlich waren an der Unfallstelle die Feuerwehren von Dänkritz und Lauterbach mit 24 Kameraden sowie der Neukirchner Gemeindewehrleiter im Einsatz. Laut Polizei war eine 35-Jährige mit einem Ford Fiesta auf der Harthstraße Richtung Dänkritzer Landstraße unterwegs. Zwischen einer Rechts- und Linkskurve sei die Fahrerin mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde verletzt und in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Es entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro. Zum Zeitpunkt der Alarmauslösung, so der Lauterbacher Ortswehrleiter Peter Kuhle, waren die Lauterbacher Kameraden fast vollständig im Gerätehaus. So war ein schnelles Ausrücken möglich. (rwa)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.