Autobahnfirma kooperiert mit BA

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Die Niederlassung Ost der für die Unterhaltung der Autobahnen zuständige bundeseigenen Firma Autobahn GmbH wird ab Oktober in Kooperation mit der Staatlichen Studienakademie Glauchau den dualen Studiengang Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Straßen-, Ingenieur- und Tiefbau und dem Abschluss Diplomingenieur/in (BA) anbieten. Die Zusammenarbeit fördert bis zu zehn Studierende. "Wir freuen uns über die Zusammenarbeit und erhoffen uns viele berufsnahe Impulse für unsere Studierenden", sagt Prof. Dr. Dirk Hinkel, der den Studiengang Bauingenieurwesen in Glauchau leitet. Die Studierenden können die erlernten Fachkompetenzen dabei regelmäßig in der vorlesungsfreien Zeit in der Zentrale der Niederlassung Ost in Halle oder in einer der Außenstellen in Dresden, Erfurt oder Magdeburg unter Beweis stellen. (kru)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.