Autodieb verursacht Unfall und flüchtet

Hohenstein-Ernstthal.

Gleich zweimal ist ein Unbekannter am Samstag in Hohenstein-Ernstthal straffällig geworden. Laut Polizeiangaben entwendete die Person an der Immanuel-Kant-Straße zunächst einen schwarzen Volvo V40 im Wert von etwa 1.600 Euro. Gegen 20.35 Uhr fuhr das gestohlene Fahrzeug gegen zwei parkende Autos (Renault und Opel) und verursachte damit insgesamt 4.000 Euro Schaden. Dann flüchtete die Person in dem gestohlenen Wagen weiter in Richtung Straße Am Bahnhof. Am Sonntagmorgen schließlich konnte das Fahrzeug im Stadtgebiet aufgefunden werden. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zum Fahrer des Volvo. (akli)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.